Frühere Fahrzeuge

Auch die Feuerwehr geht mit der Zeit. Fahrzeuge veralten und werden neu beschafft. Immer bessere Technik sorgt dafür, dass die geleistete Hilfe effizient und schnell erfolgen kann. Doch auch die alte Technik und natürlich besonders die Fahrzeuge mit ihrer unterschiedlichen Beladung und Einsatzwecken haben während ihres "Dienstes" die Arbeit der Feuerwehrangehörigen erleichtert. Diese Seiten sollen an die Fahrzeuge erinnern, die für die Feuerwehr in Oberschleißheim im Einsatz waren. Wer noch Bilder von Fahrzeugen hat die hier noch nicht aufgeführt sind oder Daten zu den bereits abgebildeten ergänzen kann, kann sich gerne bei uns melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Wir sind über die Information dankbar.
 
(Hinweis: Die Seiten sind noch im Aufbau. Über Angaben zu den fehlenden Daten freuen wir uns natürlich schon jetzt, auch wenn Sie evtl. schon bekannt sind und nur noch nicht eingetragen.)

1. Löschgruppenfahrzeug LF 25

MB LF 25

Technische Daten

 Fahrgestell  Aufbau
 Fabrikat: Mercedes Benz  Fabrikat:   
 Baujahr:    Pumpe:  FPN 8/2500 (2500 L bei 8 bar)
 Leistung:      
 Gesamtgewicht:    Tank:  
 LxBxH (m):      
 Besatzung:  1/8    
 im Dienst:
 
Beladung
  • Atemschutzgeräte
  • vierteilige Steckleiter
  • B und C Druckschläuche
  • Schaumausrüstung
 

Einsatzzweck

  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung

Komandowagen KdoW

KdoW

 
Technische Daten
 
Fabrikat: Suzuki Vitara LxBxH (m)  
Baujahr: 1991 Gesamtgewicht:  
Leistung:   Besatzung: 1/1
 Funkrufname: Florian Oberschleißheim 10/1
 im Dienst: 1991-2005
 
  Beladung / Ausstattung
 
  • Notfallkoffer
  • 1 Pulverlöscher 6 Kg
  • Absperrmaterial
 
 

Einsatzzweck

  • Einsatzleitung
  • Erkundung

 

Gerätewagen-Nachschub GW-N

gw-n-1-mb.jpg

 
Technische Daten
 
Fabrikat: MB Typ 410 LxBxH (m)  
Baujahr: 1990 Gesamtgewicht:  
Leistung:   Besatzung: 1+5
 Funkrufname: Florian Oberschleißheim 81/1
 im Dienst:
 
  Beladung / Ausstattung
 
  • Ladebordwand
  • 1 Pulverlöscher 6 Kg
  • einsatzbezogene Zusatzbeladung
  • Absperrmaterial
 

Einsatzzweck

  • Heranführen von besonderen Einsatzmittel
  • Zugfahrzeug für VSA

Mehrzweck- und First Responder Fahrzeug MZF / FR-Fz

mzf-1-t3.jpg
 
Technische Daten
 
Fabrikat: VW T3 LxBxH (m)  4,6x1,85x1,96
Baujahr: 1972 Gesamtgewicht:  2100 kg
Leistung: 53 kW / 69 PS Besatzung:  1/1 bzw. 1/7
Funkrufname: Florian Oberschleißheim 11/1
im Dienst: 
 
  • 1 Defi Lifepak 300
  • 1 Notfallkoffer
  • 1 Pulverlöscher 6 Kg
  • Absaugpumpe
  • Absperrmaterial
  • Handscheinwerfer
  • 4 und 2 m Funk

Einsatzzweck

  • First Responder
  • Führungsfahrzeug

Mannschaftstransportwagen MTW

Ford FK 1000
 
Technische Daten
 
Fabrikat: Ford FK 1000 LxBxH (m)  
Baujahr:   Gesamtgewicht:  
Leistung:   Besatzung: 1/7
Funkrufname: Florian Oberschleißheim 11/1
im Dienst: bis 1972
 

Einsatzzweck

  • Personaltransport
  • Führungsfahrzeug

Drehleiter DLK 23/12

fl301

Technische Daten
 
 Fahrgestell  Aufbau
 Fabrikat: Mercedes Benz 1422 F  Fabrikat: Metz 
 Baujahr: 1989  Leitersatz:

 30 m bzw.

23 m Rettungshöhe

bei 12 m Ausladung

 Leistung: 159 KW / 217 PS    
 Gesamtgewicht: 14,5 t    
 LxBxH (m): 7,9x2,5x3,2    
 Besatzung: 1/2    
 Funkrufname: Florian Oberschleißheim 30/1
im Dienst: bis Sep. 2013 dann verkauft
 

Einsatzzweck

  • Menschen- und Tierrettung aus der Höhe
  • Unterstützung im Löscheinsatz
  • Heben von Lasten

 

  • dlk2
  • dlk4
  • dlk5
  • dlk6
Beladung
 
 
dlk-gr4 G 1
  • 2 Leinenbeutel
  • Höhensicherungsmaterial
  • Material für Kraneinsatz
G 3
  • Schnittschutzkleidung
  • Kraftstoff für Motorsäge
  • 2 Scheinwerfer
  • Feuerwehraxt
  • Astschere
  • 2 Handscheinwerfer
  • Verteiler
  • Übergangstücke
  • Feuerwehrverbandkasten
  • Material für Kraneinsatz
  • Mehrzweckleinen
dlk-gr1
dlk-gr2 G 5
  • Pulverlöscher 6 kg
  • Motorsäge
  • 2 Spaten
  • 2 Atemschutzgeräte + Masken
  • 2 Fluchthauben
G 7
  • Unterlegeplatten
dlk-gr3
dlk-gr5 G 2
  • Verkehrsleitkegel
  • Bergetuch
  • Stativ
  • Scheinwerfer
  • Decken
G 4
  • Druckminderer
  • Standrohr
  • Kupplungsschlüssel
  • 4 C-Schläuche
  • 2 B-Schläuche
  • Schachthaken
  • Mehrzweckleine
dlk-gr7
dlk-gr6 G 6
  • Werkzeugkoffer
  • 30 m B-Schlauch
  • Abschleppseil
  • Zubehöhr für Wenderohr
  • Reservekanister

 

G 8
  • Wenderohr
dlk-gr8

 

Leiterpark / Podium

  • abnehmbarer Rettungskorb für zwei Personen mit Korbsteuerung
  • Krankentragenhalterung
  • Drucklüfter
  • Tragbarer Stromerzeuger 8 kVA

 

 
 
 

Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

LF 16/12 40/1
 
Technische Daten
 
Fahrgestell Aufbau
Fabrikat: Mercedes Benz 1124 AF Fabrikat: Metz
Baujahr: 1996 Pumpe:

FPN 8/1600

(1600 L bei 8 bar)

Leistung: 177 KW / 240 PS Tank: 1200 L Wasser
Gesamtgewicht: 12 t Lichtmast: 2x 1000 W
LxBxH (m): 7,4x2,5x3,19    
Besatzung: 1/8    
Funkrufname: Florian Oberschleißheim 41/1

Einsatzzweck

 
  • Brandbekämpfung
  • Technische Hilfeleistung

 

  • lf-as-01
  • lf-as-02
  • lf-as-03
  • lf-as-04

 

Beladung

 

lf-gr-01

G 1

  • 2 Atemschutzgeräte
  • Be- und Entlüfungsgerät
  • Kabeltrommel 50 m
  • Wechselkleidung
  • Gewebeplane
  • 2 formstabile Schläuche 20 m 1/2"
  • Waschbürste und Strahlrohr 1/2"
  • Übergangstück C / 1/2"
  • Verteiler 1/2"
  • Drucksprühgerät 5 L
  • 2 Drucksprühgerät klein
  • Probenahmematerial
  • Unterlagen ABC-Einsatz
  • 3 Flächendesinfektionsmittel 5 L
  • Messgeräte für den Strahlenschutzeinsatz
  • Feuerwehrwerkzeugkasten
  • 2 Spaten

 

 

G 3

  • Highpresslöscher
  • Verteiler
  • Schnellangriffsverteiler (u. hinter Klappe)
  • Sprungretter
  • 4 Schlauchtragekörbe mit je 3 C-Schläuchen
  • mobiler Rauchverschluss
  • 30 m C-Schlauchschnecke mit Hohlstrahlrohr
  • 30 m C-Schlauchschnecke
  • Notfallrucksack
  • Stahlseile
lf-gr-02
lf-gr-04

G 2

  • Stromerzeuger
  • Motorsäge
  • Schnittschutzkleidung
  • 8 chemikalienbeständige flüssigkeits- und staubdichte Anzüge (Form 2)
  • 4 chemikalienbeständige flüssigkeits- und staubdichte Überwürfe
  • 8 Paar chemikalienbeständige Stiefel
  • 2 Kabeltrommeln 50 m
  • Sauglutten
  • Beleuchtungssatz
  • Faltdreiecke
  • Reservekanister

 

 

 

G 4

  • 6 Schaumittelkanister a 20 L
  • 4 B-Schläuche
  • Schnellangriff mit Hohlstrahlrohr
  • Schnellangriffsverteiler
  • Hohlstrahlrohre
  • Standrohr
  • Unterfluhrhydrantenschlüssel
  • Überfluhrhydrantenschlüssel
  • Zumischer Z 4
  • 2 B-Strahlrohre
  • Mittelschaumrohr
  • Tauchpumpe TP 4/1

 

lf-gr-03
lf-gr-05

G R

  • 6 A-Saugschläuche
  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • Mehrzweckleinen
  • Kupplungsschlüssel
  • Sammelstück

 

 

Dach

  • 3teilige Schiebeleiter
  • 4teilige Steckleiter

Mannschaftsraum

  • 2 Atemschutzgeräte (Doppelflaschen (2x 6L))
  • Handscheinwerfer
  • Wärmebildkamera
  • Protabelpc zur Atemschutzüberwachung
  • 2 Handfunkgeräte 2m

 

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 -Brand

fl212

Technische Daten

 Fahrgestell  Aufbau
 Fabrikat: Mercedes Benz 1120 AF  Fabrikat:  Metz 
 Baujahr: 1991  Pumpe:

 FPN 8/1600

(1600 L bei 8 bar)

 Leistung: 150 KW / 204 PS    Schaumzumischanlage
 Gesamtgewicht: 12,5 t  Tank:  2400 L Wasser
 LxBxH (m): 7,35x2,5x3,1  Licht: 5,5 m Mast mit 2x 2000 W
 Besatzung: 1/5    
 Funkrufname: Florian Oberschleißheim 21/1
Ausser Dienst seit 12/2019

 

Einsatzzweck

  • Brandbekämpfung
  • Breitstellung von Löschmittel (Wasser)

 

  • tlf2-sa-1
  • tlf2-sa-2
  • tlf2-sa-3
  • tlf2-sa-4
 
Beladung
 
tlf2-gr-1

G 1

  • 4 Einflaschen Atemschutzgeräte
  • 4 Doppelflaschen Atemschutzgeräte
  • 4 Rettungsleinen
  • 8 Atemschutzmasken
  • Feuerwehräxte
  • Äxte
  • Spaten
  • Schuttmulde
  • Ölbindemittel

G 3

  • Tauchpumpe
  • Übergangstück A-B
  • Sammelstück
  • 4 Schlauchtragekörbe a 3 C-Schläuche
  • Verteiler
  • C-Hydroschild
  • Druckminderer
  • Rettungstrupptasche
tlf2-gr-2
tlf2-gr-4

G 2

  • Kettensäge
  • Schnittschutzkleidung
  • 6 Schaummittelkanister 20 L
  • Ölbindemittel
  • Verkehrsleitkegel
  • Wathose
  • 2 C-Hohlstrahlrohre
  • Kübelspritze
  • 12 kg Pulverlöscher
  • Standrohr
  • Überfluhrhydrantenschlüssel
  • Unterfluhrhydrantenschlüssel
  • B-Hydroschild
  • Zumischer Z 4
  • Kabeltrommel
  • Beleuchtungssatz

 

G 4

  • Schnellangriff 50 m
  • 11 B-Schläuche
  • 6 Verkehrsleitkegel
  • Stromerzeuger 8 kVA

 

 

tlf2-gr-3
tlf-1-gr-04

G R

  • Saugkorb
  • Saugkorbschutz
  • Mehrzweckleinen
  • Kupplungsschlüssel

Dach

  •  Wasserwerfer
  • 4teilige Steckleiter
  • Schlauchbrücken

Mannschaftsraum

  • 2 Atemschutzgeräte (Doppelflaschen (2x 6L))
  • Handscheinwerfer
  • 2 Handfunkgeräte 2m

Einsatzleitwagen ELW 1

100204_elws_2

Technische Daten
 
Fabrikat: MB Sprinter 313 CDI LxBxH (m) 5,85x1,93x2,5
Baujahr: 2005 Gesamtgewicht: 3500 kg
Leistung: 96 kW / 130 PS Besatzung: 1+4
Funkrufname: Florian Oberschleißheim 12/1
außer Dienst: 11/2018

 

Einsatzzweck

  • Einsatzleitung
  • Absichern von Einsatzstellen
  • First Responder (Reserve)
  • 100204_elw1_rs1
  • 100204_elw1_rs2
  • 100204_elw1_rs3
  • 100204_elw1_rs4
 
Beladung
  • 1 Defi Fa. Zoll AED PRO
  • 1 Notfallrucksack mit medizinischem Sauerstoff
  • 1 Satz Stifneck ( Halskrausen )
  • Highpresslöscher
  • PC mit Software zur Einsatzführung
  • TabletPC mit Software zur technischen Rettung aus Fahrzeugen
  • UMTS/WLAN-Router TDT C1500
  • Farblaser-Multifunktionsdrucker
  • Spannungswandler zum Betrieb von 230 V-Geräten
  • Verkehrsabsicherungsmaterial ( Blitzlampen, Verkehrsleitkegel usw. )
  • Verkehrswarntafel
  • Funkgeräte 2 m und 4 m sowie digital
  • Führungsmittel
  • Zelt, -beleuchtung u. -heizung
  • elw-in_1
  • elw-in_2
  • elw-in_3