Jugendflamme Stufe I

Ein erstes Abzeichen dürfen nun acht Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr ihr Eigen nennen. Und zwar das Abzeichen zur ersten Stufe der Jugendflamme der deutschen Jugendfeuerwehr für das Land Bayern. In der Jugendflamme der Stufe 1 werden erste wichtige und grundlegende Dinge aus dem Bereich der Feuerwehr abgefragt. Obwohl dies nur ein Teil der Wahrheit ist. Den z.B. das richtige Absetzen eines Notrufes ist etwas, was ehr im Alltag zu gebrauchen ist. Die Abnahme der Jugendflamme erfolgte durch den Jugendfeuerwehrwart Reinhold Gaggermeier und seinen Stellvertreter Christian Eigner. Unterstützt wurden sie dabei nicht nur von den Jugendbetreuern, sondern auch von der Führung der Feuerwehr. Kommandant Wolfgang Schnell und sein Stellvertreter Michael Bayer unterstrichen mit ihrer Beteiligung, dass ihnen die Jugendarbeit der Feuerwehr wichtig ist und für sie einen hohen Stellenwert hat. Natürlich hoffen alle Beteiligten, dass sie den Jugendlichen im Laufe ihrer weiteren Jugendfeuerwehrzeit später auch zum Erwerb der dritten Stufe gratulieren dürfen.

 

jff st1 12 001